Op - arzt stät vor ein rätzel

Hier können Sie allgemeine Fragen zum ThemaNaturheilverfahren für Hunde, Pferde und Katzen stellen,

Op - arzt stät vor ein rätzel

Beitragvon B?, » Di Aug 10, 2010 5:24 am

mein hund hatte eine op am auge und bekam 1 tag später herzpropleme ( korzatmichkeit ) nach5 tagen aß er wenig nach 8 tagen garnix mehr aber saufen tuht er und er zittert ständig vissen nicht was das ist auch der arzt stät vor ein rätzel wer kann uns helfen bitte,
B?,
 

Re: Op - arzt stät vor ein rätzel

Beitragvon THP » Di Aug 10, 2010 5:37 am

Guten Morgen,
das kann viele Gründe haben, hier ist eine gründliche Anamnese sehr wichtig,
wenn's wirklich das Herz ist, könnte es am Medikament liegen (Dosierung/Art ?!), es könnte es "Wasser" i d Lunge sein, es könnten aber auch gr OP - Schmerzen, Magensekretionsstörungen dahinter stecken, gar schädigungen des Gehirn's oder etwas ganz anderes, wenn det TA nicht mehr weiter weis gibte es drei Möglichkeiten von denen Sie möglichst kurzfristig eine beschreiten sollten, Zweite Meinung zum anderen Guten Tierarzt fahren, gleich in der nächstgelegenen Vet - Uni anrufen, dort ggf Termin vereinbaren oder mal einen THP darauf sehen lassen, mein Tipp in diesem Fall wäre die Uni, dort hat man rund um die Uhr entsprechende Notdienste und Rufbereitschaften, je früher man eingreift je höher die Warscheinlichkeit helfen zu können und auch die Kosten bei Uni's sind sehr fair,
Uni's Berlin, Hannover, Leibzig, GIeßen und München,
Adressen von THP's zB hier www.Tierheilpraktiker-Praxen.de
Bitte berichten Sie wie es ihrem Vierbeiner weiter ergeht,
THP
 
Beiträge: 49
Registriert: So Jan 31, 2010 11:26 am


Zurück zu Fragen & Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron