Seite 1 von 1

bin ich im Bett singt mein Kater 10 Min lang,

BeitragVerfasst: Sa Jun 12, 2010 11:42 am
von A, M,
ein 14 Jahre alter Kater hat seit Wochen die Angewohnheit, dass er abends, wenn ich schlafen gegangen bin, beginnt zu "singen". Er miaut ca 10 Minuten lang. Morgens z. B. am Samstag wenn ich nicht arbeite beginnt das Gejaule bereits früh um 6 Uhr. Was will er mir sagen? Meine Katze, die mit ihm ausschließlich in der Wohnung lebt, ist ruhig und ausgeglichen. Was kann man tun? ich möchte nicht, dass sich irgend wann einmal meine Nachbarn beschweren. Kann man da etwas mit Bachblüten tun? Der kater war immer schon der sensiblere der beiden. Er braucht viel Zuwendung

Re: bin ich im Bett singt mein Kater 10 Min lang,

BeitragVerfasst: So Jun 13, 2010 12:42 pm
von THP
Auch Katzen altern und manche wird im Alter starrsinnig und wunderlich,
das Singen ist ein kund tun von Unwillen, ob es nun am zu frühen schlafen / zu lange schlafen / gehen oder irgend einer Handlung von Ihnen die ihre Katze für unzureichend hält liegt, Bachblüten wären nach genauer Suche nach der paßenden Blüte eine schöne Ergänzung, maßgeblich für eine deutliche Besserung ist aberdie Ursachen - Findung - Beseitigung, ein THP in ihrer Nähe währe sicher gerne dabei behilflich,

Adressen von THP's finden Sie zB hier www.Tierheilpraktiker-Praxen.de